Artikel

tt_leckerlachen_Bachmann_2007_177_b.jpg

Dierk Kruse

Exquisite Küche, einzigartige Künstler und gute Unterhaltung im Restaurant. Es wird geschlemmt und „ganz nebenbei“ sich zudem noch köstlich amüsiert. Dabei sind diesmal mehr

Kultur

Zeitgenössische Kostüme, modernste Licht- und Tontechnik sowie einprägsame Melodien versetzen das Publikum in das Paris des 19. Jahrhunderts. Ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer, ein erstklassiges Gesangsensemble mehr

Kultur

Joseph Collard gilt vor allem in Europa und den USA als Meister des visuellen Humors. Er hatte bereits eine Hauptrolle beim Cirque du Soleil. Zic-Zag, das Soloprogramm von Joseph Collard, öffnet als visuelle mehr

Kultur

Das Akrobatik-Spektakel der Artisten vereint die Seele und Poesie der Körper und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise. In dieser Show mit aufwendiger Bühnenszenerie sowie brillanten Licht- und Spezialeffekten, mehr

Kultur

Als sich Ali Neander, bekannt von den Rodgau Monotones und seiner Sideman-Tätigkeit bei Moses Pelham, Edo Zanki, Glashaus, etc, und Bass-Legende Hellmut Hattler (Kraan, Tab Two, Hattler) vor drei Jahren zu einer ersten CD zusammenfanden mehr

Day & Night

Die Band steht für eine erwachsene Popmusik, die endlos verspielt ist. In den neuen Songs findet man die Zurückgelehntheit von Fleetwood Mac, die kindliche Crazyness der Talking Heads mehr

Day & Night

Hier geht´s zum neuen FRIZZ-Magazin