Day & Night

RSS

Artikel

Roscoe Mitchell, 2005

JOSEPH BLOUGH

Das JazzFest Berlin wird zum ersten Mal von einer Frau kuratiert. Nadine Deventer hat einschlägige Erfahrungen und war bereits seit 2015 Produktionsleiterin des Festivals. Ihr erstes Programm klingt spannend und könnte für das JazzFest mehr

Day & Night

Özcan Cosar kommt mit seinem Programm „Old School – Die Zukunft kann warten“. Er blickt zurück auf seine Jugend als kultureller Zwitter, denn die vielen Erlebnisse in seinem Kopf müssen geteilt werden mehr

Day & Night

Er ist einer der, vermutlich der (!) stilprägende Musiker des europäischen Jazz. Und das seit gut fünfzig Jahren. Der Sound des norwegischen Saxofonisten, für den gerne Adjektive wie hymnisch, lyrisch, singend, ätherisch, meditativ mehr

Day & Night

Stell dir vor, du bekommst Besuch von einer hessischen Stubenfliege namens Gisela, die dich außerdem noch um vorübergehendes Asyl bittet. Und die Dir, permanent irgendwelche Löcher in den Bauch fragt. mehr

Day & Night

Wie The Voice of Germany aber auch irgendwie nicht. Egal ob Loopmashinebeatz, funkiger Studentenpop, Gitarrengeschrammel feat. Engelsgesänge, Beatboxgeballer oder SingerSongwriterPunk. mehr

Day & Night