Abenteurer, Söldner oder Pechvogel

Die merkwürdige Geschichte eines Gießener Türkeireisenden